Museum-Gutshof in Nahmen von G.R. Dershawin

01_804x603

Die Musik und die Poesie sind unzertrennlich und ewig. Das sind zwei mächtigen Flügel der russischen Seele … Wohnmuseum von Gavril Dershawin hat die Türen freundlich für die «Russischen Kammersaisons» aufgeworfen, gerade tönen hier die genialen Werke unserer Volksgenossen auf neue Weise und finden das eigenartige nationale Kolorit.

derzhavin-1

Diese sagenhafte Villa, in der der unübertreffliche Dichter lebte und schuf, der Lehrer des jungen Alexander Puschkin — G.R.Dershawin wurde ein literarisches Zentrum der Nordhauptstadt noch bei Lebzeiten des großen Meisters. In jetziges Museum-Hof von Dershawin in Sankt-Petersburg kamen früher alle talentvollsten sowohl berühmten Dichter als auch die Historiker, die Musiker und die Maler zusammen auf die schöpferischen Abende.

derzhavin-2

— damalige «Boheme». Nach den offiziellen Empfängen und Sitzungen der Gäste luden unbedingt zu Vorführungen und Theatervorstellungen im häuslichen Theater ein, man konnte in dieses Theater nur durch den auserlesenen Festsaal mit dem beredten Namen “das Gespräch” reingehen.

Leider, nach dem Ableben des großen Dichters, das Haus wurde verkauft, was die unvermeidlichen Veränderungen und die Umgestaltungen veranlasst hat. Und während der sowjetischen Zeiten war das Museum-Hof von Derschawin in St.-Petersburg für die Besiedlung zurückgegeben. Im Ergebnis blieb es vom vergangenen Luxus und der Pracht auch keine Spur übrig. Jedoch hat heute der russische Staat für die volle Wiederherstellung dieses historischen Baus gesorgt, die die «Russischen Musikalischen Saisons» Ihnen für Besuch anbieten.

derzhavin-3

Es war die grandiose Renovierung des Gebäudes mit der genauen Wiederherstellung aller Räume und der Wiedergabe der originellen Innenansichten durchgeführt und in Februar 1988 war das Objekt als historische und kulturelle Denkmal im Bestande vom Allrussischen Museum vom A. Puschkin erklärt.

Willkommen und bis zum Treffen im Konzert!

Wie komme ich zum Konzertort? Die Adresse: Sankt-Petersburg, Uferstraße Fontanka Haus 118. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: von der U-bahnstation „Technologische Hochschule I“ fahren Sie weiter Moskowskij Prospekt St. entlang Richtung Uferstraße Fontanka, dann biegen Sie links ab und gehen Sie zu Fluss noch 500 m bis zum Museum-Hof von Dershawin.

Klimaanlage im Saal?

Rundherum des Saals sind die Ventilationssysteme installiert.

Möglichkeiten zum Parken?

Ja.

Möglichkeiten den Bus zu parken?

Auf Nachfrage

wie komme ich dorthin?

Danke, dass Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben!

Folge unseren Updates in sozialen Netzwerken: